Startknopf: Weihnachtspräsente

Startknopf: Weihnachtspräsente

Nun ist es wieder soweit: trotz der sommerlichen Temperaturen denke ich als Weinhändlerin schon an Weihnachten und Weihnachtspräsente.

Da der regionale Bezug zu den Produkten immer wichtiger wird, ging ich auf die Suche nach besonderen Spirituosen und Feinkost von Hier. Saale-Unstrut ist bekannt für guten Wein, in der Altmark lassen sich immer mehr Menschen nieder, die individuelle Produkte erzeugen und der Harz entwickelt sich als Feinschmecker-Region für Touristen. Nach vielem Probieren habe ich 12 Weihnachtspräsente von Nah und Fern zusammengestellt, die ich Ihnen in Kürze vorstellen werde. Hier schon mal ein kleiner Einblick in unser „Making of“

 

 

 

 

Herrengedeck 2.0

Und dann gibt es auch noch etwas besonders gutes aus der Nähe: Mein Nachbar in Magdeburg-Buckau hat sich ein Stück weit vom fremdbestimmten Arbeiten gelöst und nebenberuflich eine Mikrobrauerei gegründet: Die Braukatze. Neben den hellen Bieren wie „Leichtes Mädchen“ oder „Drunken Architect“ hat es mir der „Schwarze Russe“ angetan. Dieses gigantisch vollmundig und schwere Bier mit 9% Alkohol werde ich für Sie in Kombination mit einem edlen Bio-Kornbrand aus dem Harz anbieten. Somit können Sie sich mit meiner Interpretation des Herrengedecks 2.0 anspruchsvoll verwöhnen.

Feines von Hier

Ein weiteres Highlight ist unser Feinschmecker-Paket: Feines von Hier. Darin befinden sich ein Paket Nudeln mit selbst geerntetem Basilikum aus der Altmärker Nudelwerkstatt, feine Bio-Leckereien und Bio-Öl aus dem Harz. Diese regionalen Zutaten ergeben ein feines Menü: zum Beispiel als Vorspeise selbst gebackenes Brot mit Gänseschmalz, geschmorten Zwiebeln und Äpfeln, als Hauptgang Basilikumnudeln mit gerösteten Pinienkernen und geriebenem Ziegengouda vom Glinder Ziegenhof und zum Nachtisch Joghurt mit Holunderblütengelee. Guten Appetit!

Weihnachtspräsent: Feines von Hier

Und zum Schluß möchte ich Sie noch auf unseren Shooting-Star im Spirituosenregal neugierig machen. Meine Freundinnen vom Ginger und Du stehen gerade in ihrer Produktionsküche und tüfteln an einem Rezept für meine Weihnachts-Überraschung. Exklusiv für die Weinhandlung Lassak wird es nämlich einen Likör made in Magdeburg geben. Sobald er abgefüllt und ettikettiert ist, können Sie ihn nur bei mir probieren und erwerben.

Das reicht für Heute, um Ihnen den Mund wässrig zu machen. Mehr Geschenkideen bald wieder hier.

Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Heute konnten sich durchgefrorene Gemüter endlich nach langem Graukaltmatschmieswetter von warmen Sonnenstrahlen verwöhnen lassen. Um diesen sonnigen Tag abzurunden, folgt die Inspiration dem Appetit und greift zum Gemüse der Saison. Spargel ist nicht nur Essen mit Sonntagskindheitserinnerung, sondern dazu noch der Bote des Sommers. Gerade grüner Spargel lässt die außergewöhnlichsten Kombinationen zu: Auf den Teller kam er hier mit Erdbeeren in selbstgemachter Himbeervinaigrette und Granatapfelkernen. Unschlagbar dazu ein Glas gut gekühlter Vino Verde Rosé “Fresco & Jovem” aus Portugal. Sein erdbeerfarbenes Rosa passt nicht nur farblich, auch durch die angenehm frische Vielfalt an Fruchtaromen ist er der perfekte kulinarische Partner für diese frühsommerliche Salatvariation.

(Text/Bild: Laura Busch)

 

 

 

 

 

 

 

Slow Food Termin: Ich mag wild

Slow Food Termin: Ich mag wild

Gestern hatten wir wieder unseren Slow-Food Stammtisch, oder wie es im eigentlichen Sinn heißt: Convivium, die Tischrunde. Mit Vorfreude planten wir unser nächstes gemeinsames Event: Kochen mit Kräutern. Eine Expertin für Heilpflanzenkunde wird uns Gerichte mit Kräutern der Saison zubereiten und selbstverständlich werde ich den passenden Wein auswählen. Bei Interesse kann sich Jeder dazu anmelden:

19. Juni ab 18:30 Uhr in der Schulungsküche bei der Firma Schugk/Creativ, Klosterwuhne 42, Magdeburg

Anmeldung bis zum 22.5.2019, 30 € pro Person

 

 

 

 

 

 

 

Weinproben

Hier möchte ich einen kleinen Einblick in meine Aktivitäten außerhalb meines Ladens geben. Kulinarische Weinproben sind die beste Gelegenheit, neue Weine zu finden und diese mit feinstem Essen zu kombinieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chianti Selvapiana & Tagliatelle mit Ragout

Shiraz Nugan Estate & Saltimbocca

Malbec Faiblesse & Roter Veltliner zu einem Antipasti-Buffet

….und zum Abschluss eine Kornkatze! (Premium-Korn neun Monate im Rumfass gereift)

 

Menükarte zur kulinarischen Weinprobe Alpenküche

…..jetzt  zu lesen auf meiner Facebook-Seite: Weinhandlung Lassak! So viel darf verraten werden: Schlumberger ist mit dabei!

Neue kulinarische Weinproben fürs nächste Jahr stehen ebenso für sie bereit unter “Termine”.

Foto: Dagmar Ehses

 

 

wintersekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonderberichterstattung

Wenn die Weinhändlerin sich freuen darf: Am Wochenende habe ich mir vorgenommen, all meine Rotwein-Probeflaschen zu öffnen sie zu probieren und sie in die Kategorien: furchtbar, geht so und sehr lecker für Weihnachten einzuordnen. Dies Überstanden, gab es die Belohnung der besonderen Art: Eine Flasche Cloudy bay TE KOKO. Was für ein gigantisch wahnsinniges Erlebnis. Dieser Wein steht nun ganz oben, in der Reihe megageil. Der Sauvignon blanc aus Neuseeland hat eine gigantische Säure, Gerbstoffe, Rebholz, unreife Stachelbeere, Akazienhonig, Minze und noch viel mehr……Der einzige Nachteil: Der Tatort dazu war unterirdisch schlecht. (Preis: 49 €; Foto: Dagmar Ehses)

cloudybay