Startknopf: Weihnachtspräsente

Nun ist es wieder soweit: trotz der sommerlichen Temperaturen denke ich als Weinhändlerin schon an Weihnachten und Weihnachtspräsente.

Da der regionale Bezug zu den Produkten immer wichtiger wird, ging ich auf die Suche nach besonderen Spirituosen und Feinkost von Hier. Saale-Unstrut ist bekannt für guten Wein, in der Altmark lassen sich immer mehr Menschen nieder, die individuelle Produkte erzeugen und der Harz entwickelt sich als Feinschmecker-Region für Touristen. Nach vielem Probieren habe ich 12 Weihnachtspräsente von Nah und Fern zusammengestellt, die ich Ihnen in Kürze vorstellen werde. Hier schon mal ein kleiner Einblick in unser „Making of“

 

 

 

 

Herrengedeck 2.0

Und dann gibt es auch noch etwas besonders gutes aus der Nähe: Mein Nachbar in Magdeburg-Buckau hat sich ein Stück weit vom fremdbestimmten Arbeiten gelöst und nebenberuflich eine Mikrobrauerei gegründet: Die Braukatze. Neben den hellen Bieren wie „Leichtes Mädchen“ oder „Drunken Architect“ hat es mir der „Schwarze Russe“ angetan. Dieses gigantisch vollmundig und schwere Bier mit 9% Alkohol werde ich für Sie in Kombination mit einem edlen Bio-Kornbrand aus dem Harz anbieten. Somit können Sie sich mit meiner Interpretation des Herrengedecks 2.0 anspruchsvoll verwöhnen.

Weihnachtspräsent: Bier und Korn – Herrengedeck 2.0

Feines von Hier

Ein weiteres Highlight ist unser Feinschmecker-Paket: Feines von Hier. Darin befinden sich ein Paket Nudeln mit selbst geerntetem Basilikum aus der Altmärker Nudelwerkstatt, feine Bio-Leckereien und Bio-Öl aus dem Harz. Diese regionalen Zutaten ergeben ein feines Menü: zum Beispiel als Vorspeise selbst gebackenes Brot mit Gänseschmalz, geschmorten Zwiebeln und Äpfeln, als Hauptgang Basilikumnudeln mit gerösteten Pinienkernen und geriebenem Ziegengouda vom Glinder Ziegenhof und zum Nachtisch Joghurt mit Holunderblütengelee. Guten Appetit!

Weihnachtspräsent: Feines von Hier

Und zum Schluß möchte ich Sie noch auf unseren Shooting-Star im Spirituosenregal neugierig machen. Meine Freundinnen vom Ginger und Du stehen gerade in ihrer Produktionsküche und tüfteln an einem Rezept für meine Weihnachts-Überraschung. Exklusiv für die Weinhandlung Lassak wird es nämlich einen Likör made in Magdeburg geben. Sobald er abgefüllt und ettikettiert ist, können Sie ihn nur bei mir probieren und erwerben.

Das reicht für Heute, um Ihnen den Mund wässrig zu machen. Mehr Geschenkideen bald wieder hier.

Tragische Geschichte, ungewöhnlich guter Wein!

Dieser zartrosa-farbene, sommerliche Rosé verführt mit viel Frucht roter Beeren, etwas Vanille und leichten Kräuterakzenten. Dazu hat er noch eine sehr außergewöhnliche Geschichte: »Allesverloren«, das in Swartland, Südafrika seit 1806 gelegene Weingut, liegt auf einer ehemaligen Farm, die 1704, während ihre Besitzerin zu Besorgungen unterwegs war, überfallen wurde und abbrannte. Zum Gedenken an das Geschehene wurde es »Allesverloren« genannt. Tragische Geschichte, ungewöhnlich guter Wein! Auch ein Chenin Blanc oder Shiraz sind im Laden erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto/Text: Laura Busch

Fluffig-schaumige Gaumenfreude

Wer denkt, Marshmallows sind nur dafür da, um sie an kalten Herbsttagen in die wärmende Tasse heißer Schokolade zu werfen, sollte diese fantastischen neuen Köstlichkeiten probieren. Handgemacht aus einer kleinen Küche im idyllischen Lake District in England lädt die Magnificent Marshmallow Company mit einer Reihe an leckeren Geschmackssorten zur Horizonterweiterung in Sachen fluffig-schaumiger Gaumenfreude ein.

Wir haben die saisoninspirierten Sorten »Saucy Strawberry«, »Resplendent Raspberry«, »Lip Smacking Lemon« und »Bumper Blueberry« neu im Angebot und sind ganz und gar begeistert. Als Topping zur Lieblingseissorte oder Joghurt schmecken sie himmlisch. Kombiniert mit frischen Erdbeeren, Mango und dazu Pistazien obendrauf, entsteht ein fantastisch leckeres Sommerdesert, das sich in der Liege unterm schattigen Kirschbaum jetzt den Namen »Lieblingsdessert« verdient hat.

Diese süßen Verführungen gibt es wirklich nicht an jeder Ecke, sodass man hiermit ein außergewöhnliches Produkt zum Verschenken oder selber Vernaschen hat.

[Text Laura Busch / Foto Ron Hartmann]

 

James Joyces Lieblingsgetränk

Der Wind, der vom Meer herüberweht, kitzelt ihn im Gesicht, die Frühlingssonne wärmt die über dem Notizheft abgelegten Hände und undeutliches Stimmengemurmel zieht vorüber, während James Joyce seinen vierten Espresso am Triester Hafen schlürft, vor sich die Manuskripte zu seinem Weltroman »Ulysses«. Bekanntlich war er espressosüchtig, sodass er in der traditionellen Kaffeestadt Triest, in der es um die Jahrhundertwende besonders brodelte und die künstlerische Bohème Europas flanierte, am richtigen Ort war. Mit den Traditionskaffees von »Hausbrandt« aus Triest und »Passalacqua Moana« aus Neapel kommt man diesem Lebensgefühl auch im ewig grauen Magdeburg ganz nahe.

(Text: Laura Busch / Foto: Ron Hartmann)

 

 

 

 

Neue Veranstaltungen im Ginger & Du

Wir haben wieder ein prall gefüllten Terminkalender mit Veranstaltungen im Ginger und Du. Wer sich nicht entscheiden kann, zwischen Sommerwein, Schaumwein & Austern und Champagner…..am besten Alles buchen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsschokolade

Weihnachtsschokolade

Es ist wieder so weit! Weihnachtsschokolade und -gebäck sind eingetroffen.

Selbstverständlich haben wir wie in den letzen Jahren die neuestes Kreationen aus dem Hause Berger vorrätig: Mandel-Zimtsplitter, Elisenlebkuchen, Gewürz-Orange und Macadamia-Nougat. Aber auch feinste Spezialitäten aus Italien, England und Deutschland sind dabei:

Original-Stollen aus Dresden, kandierte Orangen in Schokolade, Whisky-Früchtekuchen und Christmas Fudg